Werde aktiv!

3 Schritte, um bei Extinction Rebellion mitzumachen

  1. Sieh dir den Heading for Extinction Talk an. Was ist die Wahrheit über die ökologische Krise? Und was können wir dagegen tun? Dieser Talk bildet die Grundlage von XR, weil es wichtig ist, dass alle dieselbe Informationslage besitzen.
  2. Lerne mehr über Extinction Rebellion. Mache dich mit den Werten und Prinzipien von XR vertraut. Jeder, der diese akzeptiert ist herzlichst eingeladen, Teil von Extinction Rebellion zu werden, ob du eine Lokalgruppe gründest, bei Aktionen mitmachst oder dich in der Orga beteiligen willst, ist dir überlassen. Eine ausführlichere Version unserer DNA (auf Englisch) findet sich auch im Rebel Starter Pack.
  3. Tritt unseren Bundesländer-/Ortsgruppe bei. Wir halten immer wieder offene Plena, XR-Cafes und Talks (genauere Infos zum Ort und Datum unter Veranstaltungen oder info[ät]nullxrebellion[punkt]at), um unsere Kultur zu pflegen, aber auch um neue Leute kennen zu lernen und diese mit XR vertraut zu machen.
  4. Du willst mehr und direkt Verantwortung und Zeit investieren? Dann schreib uns eine E-Mail unter info[ät]nullxrebellion[punkt]at. Falls es keine Orts-/Bundesländergruppe in deiner Nähe gibt, du aber trotzdem mitmachen möchtest, gründe eine neue Ortsgruppe! Wir unterstützen dich so gut es geht mit Materialien, Erfahrung und allem, was dazu gehört.

Orts- und Bundesländergruppen

Andere Möglichkeiten, uns zu unterstützen

  • Erzähl all deinen Freunden und deiner Familie von der Dringlichkeit des Themas. Wir ALLE sind von den Folgen der ökologischen und Klima-Krise betroffen.
  • Teile unsere Posts auf Social Media und hilf uns, unsere Reichweite zu verstärken. Füge Extinction Rebellion zu deinem Facebook Profilbild hinzu. (Klicke dafür auf das Profilbild von jemanden, der dies bereits gemacht hat, und klicke unten auf „Bild benutzen“)
  • Hilf uns finanziell. Wir arbeiten alle komplett ehrenamtlich und finanzieren zurzeit alles aus eigener Tasche. An der Finanzstruktur arbeiten wir derzeit, und sollte in einigen Tagen zur Verfügung stehen.
  • Wenn du denkst, du könntest uns anderweitig helfen (Lokalitäten für unsere Arbeitstreffen, Nahrungsmittel, Materialien, als Arbeitskraft, Kontakte, etc.), gib uns unter info[ät]nullxrebellion[punkt]at Bescheid.