Absage aller Veranstaltungen (oder ins Internet verschoben)

Als Extinction Rebellion begrüßen wir die Konsequenz und Schnelligkeit, mit der die Regierung, Unternehmen und andere Organisationen Maßnahmen zum Schutz unser aller Leben setzen.

Bis auf Weiteres werden alle Veranstaltungen und Aktionen von Extinction Rebellion abgesagt oder in den virtuellen Raum verlegt.

Aus aktueller Sicht wird auch die Rebellionswoche im Mai nicht in der geplanten Form stattfinden können.

Wir möchten all jenen Menschen und Familien unser Mitgefühl aussprechen, die durch das Covid19-Virus direkt und indirekt betroffen sind. Unser aller Sorge über die aktuellen und künftigen Folgen der Pandemie verbindet uns zu diesem Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte als Weltgemeinschaft.

Durch ein „weiter wie bisher“ mit nur kleinen, langsamen Änderungen unserer Lebensweise werden wir auch den ökologischen Zusammenbruch und die Klimakrise nicht bewältigen. Weitere Pandemien sind dann nur ein Teil dessen, was an Bedrohung und Leid auf uns Menschen und alles Lebendige auf diesem Planeten zukommt.

Jetzt erleben und erkennen wir alle, wie wichtig es ist, ohne Verzögerung, verantwortungsvoll und mit vereinten Kräften zu handeln. Als Rebellion für das Leben begrüßen wir die Konsequenz und Schnelligkeit, mit der die Regierung, Unternehmen und andere Organisationen Maßnahmen zum Schutz unser aller Leben setzen.

Extinction Rebellion respektiert wissenschaftliche Fakten und Einschätzungen von Experten und Expertinnen. Um die gemeinschaftliche Anstrengung, Corona einzudämmen, mitzutragen, sind daher bis auf Weiteres alle Veranstaltungen von Extinction Rebellion abgesagt!

Aus aktueller Sicht wird auch die Rebellionswoche im Mai nicht in der geplanten Form stattfinden können.

Wir arbeiten daran alle Informations- und Vernetzungsveranstaltungen in den virtuellen Raum zu verlegen. Die oberste Priorität hat nun die gemeinsamen Bewältigung der Corona-Krise, doch wir beginnen bereits uns neue, kreative Formen der Rebellion für das Leben auszudenken.

Stay tuned: https://www.facebook.com/ExtinctionRebellionAustria