Bezugsgruppen

Gemeinsam sind wir stark.

Wenn du bei Extinction Rebellion an Aktionen zivilen Ungehorsams teilnimmst, ist es wichtig, dass du nicht allein bist, sondern mit Freund*innen, Bekannten, Kolleg*innen oder anderen Rebell*innen zusammen eine Bezugsgruppe bildest. So könnt ihr euch unterstützen, aufeinander Acht geben und gemeinsam entscheiden, was ihr macht und wie weit ihr gehen möchtet. Bezugsgruppen und -delegierte sind außerdem wichtig für den Informationsfluss und Abstimmungen mit allen Beteiligten bei Aktionen.

SO FINDET IHR ZUSAMMEN.

Du kannst einer bestehenden Bezugsgruppe in der Nähe beitreten oder eine eigene gründen, zum Beispiel indem du ein Aktionstraining oder ein anderes XR-Event in deiner Nähe besuchst und dort eine Gruppe zusammentrommelst.
Am besten bringst du direkt einige Freund:innen oder Bekannte mit. Eine effektive Bezugsgruppe benötigt mindestens vier, idealerweise 8 bis 12 Personen.

Organisiert anschließend ein erstes Treffen, um euch besser kennenzulernen und um zu klären, wie ihr Entscheidungen treffen wollt. Überlegt euch, welche Rollen ihr bei einzelnen Aktionen braucht und verteilt sie in eurer Gruppe. Sprecht über Fürsorge, Sicherheit, Rechtliches, und Außenwirkung und andere wichtige Themen. Ausführliche Tipps dazu findet ihr im Bezugsgruppen Starter-Pack (PDF).

Sofern du alleine zu einer Aktion kommst oder Mitglieder deiner Gruppe schon weitergezogen sind, schließ‘ dich am besten einer bestehenden Bezugsgruppe vor Ort an.

First Thing: Finde einen Buddy

Die kleinste Einheit von XR sind Buddies. Innerhalb der Bezugsgruppe teilt man sich in Buddies auf: 2 Personen (ein Tandem) oder 3 Personen (ein Tridem), die unter allen Umständen zusammen- bleiben, aufeinander achtgeben und während Aktionen ein direktes Gegenüber bilden. So wird sichergestellt, dass niemand jemals allein ist während Aktionen.

Wenn es noch keine Bezugsgruppe in deiner Nähe gibt, kannst du mit einem lieben Menschen, dem du vertraust ein Buddysystem bilden und darauf dann aufbauen, indem ihr weitere Leute anfragt. Zu zweit geht es viel besser als allein! 

Bezugsgruppen starter-pack

Rechtshilfe Broschüre

checkliste disruptive aktionen

Aktionskonsens

Packliste für Rebellionswellen

info-pdf rebellion der tropfen

checkliste kreative aktionen

Training anfordern