XR Blog

Auf unserem XR Blog teilen wir Artikel rund um alle Themen, die Extinction Rebellion Österreich beschäftigen. 

 

„Es muss sein!“ – Rede der Rebellin Puma bei der Blockade des Franz-Josefs-Kais am 25. September 2021

„Es muss sein!“ – Rede der Rebellin Puma bei der Blockade des Franz-Josefs-Kais am 25. September 2021

Am 25. September haben wir einen Tag lang das Franz-Josefs-Kai und die Aspernbrücke in Wien blockiert. Wir haben das Leben gefeiert, für das wir rebellieren, und wir haben die Transformation dargestellt, ohne die dieses Leben nicht weiterbestehen wird: Von der gefräßigen Wachstumsgesellschaft zum bunten Schmetterling der Utopie. In ihrer Rede hat die Rebellin Puma erklärt, warum wir ungehorsam sein müssen. https://youtu.be/QHISg7Aeq7s Pumas...

mehr lesen
Extinction Rebellion Austria zur „ökosozialen Steuerreform“

Extinction Rebellion Austria zur „ökosozialen Steuerreform“

Die Regierung feiert die „ökosoziale Steuerreform“. Die ÖVP feiert, dass mehr Geld in den Konsum und vor allem an Wohlhabende und Unternehmen fließt. Der Wirtschaftsbund feiert, dass das Dieselprivileg erhalten wurde. Die Grünen feiern, dass ab Mitte nächsten Jahres ein CO2-Preis von 30 Euro pro Tonne erhoben werden soll, der langsam so weiterwachsen wird wie der CO2-Preis, der in Deutschland ohne Grüne beschlossen wurde. Viele...

mehr lesen
Wir haben den Entwurf des IPCC-Berichts geleakt! (Übersetzung des Posts von Scientist Rebellion)

Wir haben den Entwurf des IPCC-Berichts geleakt! (Übersetzung des Posts von Scientist Rebellion)

Scientist Rebellion, ein Teil von Extinction Rebellion, hat im August einen Teil des Entwurfs von Teil 3 des Sechsten Sachstandsberichts des Weltklimarats geleakt. Das Blogpost zu diesem Leak enthält wichtige Folgerungen aus diesem Bericht. Wir veröffentlichen hier eine Übersetzung, die auch das Link zu den IPCC-Dokumenten enthält. Wir haben Teil III des bevorstehenden IPCC-Berichts geleakt. Wir haben keine Zeit, um zu warten, wir haben keine...

mehr lesen
‚Wir müssen den Druck erhöhen!‘ – Stellungnahme zu den Fit for 55-Gesetzesvorschlägen der EU-Kommission

‚Wir müssen den Druck erhöhen!‘ – Stellungnahme zu den Fit for 55-Gesetzesvorschlägen der EU-Kommission

‚Wir müssen den Druck erhöhen!‘ – Stellungnahme zu den Fit for 55-Gesetzesvorschlägen der EU-Kommission Die Vorschläge sind ein Teilerfolg der Klimabewegung. Ohne den öffentlichen Druck hätte sich die Kommission überhaupt nicht bewegt. Es besteht die Gefahr, dass diese Vorschläge verwendet werden, um den Eindruck zu erwecken, die EU befinde sich tatsächlich auf dem Weg, die Pariser Klimaziele umzusetzen. Davon ist die EU aber weit entfernt. Die...

mehr lesen
32 Tage Hungerstreik – Die Grenze ist erreicht  – Lobau Evaluierung kommt

32 Tage Hungerstreik – Die Grenze ist erreicht – Lobau Evaluierung kommt

English below Gestern (2.07.2021) war der 32. Tag meines unbefristeten Hungerstreiks gegen Ökozid und Korruption. In diesen 32 Tagen habe ich 11kg an Gewicht verloren. Mein BMI ist auf unter 16 gefallen. Ich fühle mich inzwischen sehr schwach, und selbst im Sitzen fällt es mir immer schwerer, eine angenehme Position zu finden. Ein Hungerstreik ist immer ein Ausdruck völliger Verzweiflung – ein letztes Mittel, wenn alle anderen Mittel versagt...

mehr lesen
2. offener Brief von Martha an Bürgermeister Michael Ludwig

2. offener Brief von Martha an Bürgermeister Michael Ludwig

Sehr geehrter Bürgermeister Michael Ludwig, zwei Wochen sind vergangen, seit ich mich mit einem offenen Brief an Sie gewendet habe. Ich habe Ihnen mit wissenschaftlichen Fakten dargelegt, warum S1 und Lobautunnel eine schlechte Investition sind und die Verkehrsbelastung der betroffenen Außenbezirke langfristig nur verschlimmern werden. Die fachliche Korrektheit meiner Ausführungen hat mir nochmals Prof. Dr. Günter Emberger, Leiter des...

mehr lesen
Hungerstreik Martha: Offener Brief an die Presse

Hungerstreik Martha: Offener Brief an die Presse

[DEUTSCHE FASSUNG] [ENGLISH VERSION BELOW] Werter Redakteur, werte Redakteurin, ich bin Martha Krumpeck, studierte Molekularbiologin. Ich schreibe Ihnen diesen Brief, weil ich aus purer Verzweiflung seit 31. Mai im unbefristeten Hungerstreik bin. Ich bin verzweifelt darüber, wie wissenschaftliche Fakten ignoriert werden. Ich bin verzweifelt darüber, wie die Demokratie in unserem schönen Land immer weiter ausgehöhlt wird. Und ich bin verzweifelt...

mehr lesen
Offener Brief von Martha an Bürgermeister Michael Ludwig

Offener Brief von Martha an Bürgermeister Michael Ludwig

Sehr geehrter Bürgermeister Michael Ludwig, ich schreibe Ihnen, weil ich glaube, dass Ihnen das Wohlbefinden der Wiener:innen wirklich ein Anliegen ist. Ihre Stadtregierung ist gerade dabei, ohne böse Absichten einen fatalen verkehrsplanerischen Fehler zu begehen, der die Lebensqualität der Bevölkerung auf Jahrzehnte verschlechtern wird. Dieser Fehler besteht im Bau von Stadtstraße, S1 und Lobautunnel. Die Absicht hinter dem Projekt ist klar –...

mehr lesen
Für Pressefreiheit und ein Ende der Korruption – Zweites Statement von Martha zu ihrem Hungerstreik am Heldenplatz

Für Pressefreiheit und ein Ende der Korruption – Zweites Statement von Martha zu ihrem Hungerstreik am Heldenplatz

[DEUTSCHE FASSUNG] [ENGLISH VERSION BELOW] Heute vor 32 Jahren wurde der gewaltfreie Protest der Studierenden auf dem Platz des himmlischen Friedens brutal niedergeschlagen. Die Forderungen von damals – individuelle Freiheit, Pressefreiheit und ein Ende der Korruption – sind heute aktueller denn je, gerade in Österreich. Was aus den türkisen Chats ans Licht gekommen ist, zeigt das Sittenbild eines abgehobenen Zirkels, der sich wie einst die...

mehr lesen