Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wien: XR Lesekreis

Februar 18 @ 16:45 - 19:15

Der Lesekreis ist ein Angebot der Wien-AG Regeneration, Reflexion und Gemeinschaft. Gemeinsam gehen wir auf Tuchfühlung mit ausgewählten Texten und öffnen einen Raum für lebendiges Denken und Diskussion.

Der Lesekreis versteht sich als:

  • Werkstätte für thematische Grundlagenarbeit,
  • Impulsgeber zu Selbstreflexion,
  • Einladung zu Gemeinschaft und Austausch,
  • Anstifter zu Mut und Kreativität im eigenen gedanklichen und sprachlichen Ausdruck,
  • Quelle von Inspiration und Hoffnung,
  • Forum zum Hinterfragen,
  • Geburtshaus für Visionen und Herzensanliegen und
  • Schmiede alternativer Denk- und Handlungsentwürfe.

Lesekreis 1: Doom, bloom and be/longing

Texte: Bendell, Jem: Doom and Bloom: Adapting to Collapse. In: Extinction Rebellion: This Is Not A Drill: An Extinction Rebellion Handbook. Penguin Books, 2019. S. 73-80

Turner, Toko-pa: Belonging. Remembering Ourselves Home. Her Own Room Press, 2019. S. 213-229

Die Lektüre der Texte wird vorausgesetzt! Willkommen und hilfreich sind alle Gedanken, Ideen, Querverweise, Bilder, Gefühle und Bedenken, die während der Lektüre aufkommen, daher macht euch gerne Notizen.

Bitte nehmt Schreibzeug eurer Wahl mit.

Start: Dienstag, 18. Februar 2020, ab 16:45 Ankommen, Beginn pünktlich um 17:00, Ende ca. 19:15 Uhr

Leitung: Maja Orlova (@maja_orlova, maja_orlova[ät]nullxrebellion[punkt]at)

Anmeldung: Bitte per E-Mail bei Maja anmelden. Sie schickt euch einen Link mit Zugang zu den Texten und gibt euch den Ort bekannt.

Sprache: Der Lesekreis wird auf Deutsch abgehalten. Texte werden bevorzugt in Originalsprache zur Verfügung gestellt und gelesen.

Details

Datum:
Februar 18
Zeit:
16:45 - 19:15
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Extinction Rebellion Wien